4. Wendelsteiner Poetry Slam

Nach den ausverkauften Dichterwettstreiten in der Jegelscheune in den drei Vorjahren kommt auch 2018 wieder ein Poetry Slam nach Wendelstein. Auch bei der vierten Ausgabe wird die Zusammenarbeit mit dem Zirndorfer Slam-Star Michael Jakob fortgesetzt, der sich wieder um die Moderation und Organisation des Poetenwettstreits kümmert. Er zählt zu den führenden Köpfen der deutschsprachigen Poetry Slam Szene, war selbst zweimal fränkischer Meister und organsiert Poetry Slams in mehr als 20 Orten Süddeutschlands.

Auf seine Einladung hin, machen sich auch 2018 einige der besten Interpreten der deutschen Slam-Szene auf den Weg nach Wendelstein und werden dort auf lokale Herausforderer treffen. Bei Drucklegung bereits bestätigt waren: Juston Buße aus Berlin, der amtierende fränkische Meister Steven aus Erlangen und Bayernslam-Finalistin Maron Fuchs aus Bamberg. Aber auch Autor*innen aus Wendelstein und Umgebung sind aufgefordet das Mikrofon in die Hand zu nehmen. Die Regeln: Selbst verasste Texte und maximal 7 Minuten pro Beitrag. Anmeldung unter: 0160-941 965 97

Kein ZAC-Rabatt!

Freitag, 19.10.2018

Einlass: 19.00 Uhr Beginn: 20.00 Uhr

Jegelscheune

Tickets in der Bücherei erhältlich

VVK ab 11,- EUR AK ab 14,- EUR

Website