Moi et les Autres

Jazzig, swingend, improvisiert – lebendig eben kommt das Swing-Chanson-Quintett Moi et Les Autres (MELA) um die Sängerin Juliette Brousset („Les Brünettes“) mit ihrem dritten Album „Bio“ daher und nimmt das Publikum singend und swingend mit Kontrabass, Gitarre, Akkordeon und Schlagzeug, Banjo, Ukulele und Melodika mit in ihre Welt. Mit den musikalischen Wurzeln im traditionellen französischen Chanson kreuzen MELA ihren Sound mit Jazz, Tango, Balkan-Musik und sogar Klängen aus dem jazzigen New Orleans.

Ihre Lieder erzählen Geschichten: mal poetisch, mal ironisch, mal melancholisch, mal voller Wut sind diese Geschichten aus dem realen Leben. MELA feierten Wettbewerbserfolge u. a. beim Chanson Wettbewerb „Yves Montand“ in Lille (Frankreich) oder dem Wettbewerb „Moulin de Sel“ in Sulzbach, Saar. Gerd Heger, der Monsieur Chanson in Deutschland, vergab im SWR und DLF das Prädikat: „Die beste Swing Chanson Band Deutschlands“.

Freitag, 03.11.2017

Einlass: 19.00 Uhr Beginn: 20.00 Uhr

Jegelscheune

Tickets kaufen

VVK ab 19,- EUR AK ab 23,- EUR

Website