Hightime

Beim Irish Spring – Festival of Irish Folk Music 2018 waren sie mit ihrer frischen und mitreißenden Performance definitiv die Publikumslieblinge. Verblüffend, wie so junge Musiker so schnell ihren eigenen Stil formen konnten. Gänsehaut erzeugender mehrstimmiger Gesang, der in furiose instrumentale Tanzstücke mündet, funkensprühende, akrobatische Step-Dance Einlagen und dann wieder melancholische Weisen auf der Harfe, kaum zu glauben dass das drei Männer alleine hinbekommen, wozu andere eine doppelt so große Band benötigen!

 

Mitten aus dem traditionsreichen gälisch-geprägten Connemara an der Westküste kommt dieses junge Männer-Trio. Noch bevor sie Instrumente halten konnten, klang der unbegleitete Sean-Nos-Gesang in ihren Ohren. Bald erweiterte sich das Interesse der drei Sandkastenfreunde auf die Experimente und Formen des modernen Folk, der es ja heute Dank Ed Sheeran bis in die Hitparaden schafft. Vieles davon ist in ihr aktuelles Programm eingeflossen, das schon zeigt dass zukünftig Großes vom HighTime zu erwarten ist.

Hightime

Videos

Freitag, 08.11.2019

Einlass: 19.00 Uhr Beginn: 20.00 Uhr

Jegelscheune

Tickets kaufen

VVK ab 19,- EUR AK ab 23,- EUR

Website